MTB IN LIGURIEN IN FINALE LIGURE UND IN PIETRA LIGURE – superenduro 2019

Die erste Etappe der italienischen Enduro-Serie von Superenduro wird in Pietra Ligure und im Maremola-Tal ausgetragen. Ein ganzes Wochenende für MTB-Liebhaber !!! Am 6. und 7. April erwarten wir Sie!

VERANSTALTUNG  
Name : Pietra Ligure Superenduro – 
http://www.superenduromtb.com/pietra-ligure-superenduro-7-apr-2019/ 
Datum : 7 April 2019 
Titelrennen : Nationales FCI-Rennen und EWS-Qualifikation 
Start- / Zielbereich : Piazza San Nicolò – Pietra Ligure 
Lokale Organisation : Gemeinde Pietra Ligure / Polisportiva Finale Outdoor Resort 
Zugehörigkeit zu einer Rennstrecke : FCI

REGISTRIERUNG
K-Faktor MTB-Rennen: 147363 
K-Faktor E-MTB-Rennen: 147364 JETZT BEITRETEN BEI 
ENDU

EXTREME DER WEGE
Das Rennen beginnt und endet auf dem Hauptplatz von Pietra Ligure: Piazza San Nicolò. 
Durch einen ersten langen Transfer, teilweise mechanisiert durch den Einsatz von Shuttles, erreichen wir das Gebiet, in dem sich die Sonderprüfungen befinden, an den Hängen des Monte Carmo (bereits Protagonist der ersten Sonderprüfung der EWS 2017 Final). 
Das Gebiet, in dem die für die Tour gewählten Wanderwege entwickelt wurden, ist durch wunderschöne Wälder mit perfektem Gelände für ein sehr fließendes Fahren und eine voralpine Umgebung mit vielen Aussichtspunkten gekennzeichnet. 
4 PS + 1 PS Town für insgesamt 42,6 km Pedalerie und 1400 Meter positive Steigung, die Ihnen 13 km Specials ermöglicht.

Der Pfad der Kategorien für  Anfänger, Studenten und weibliche Jugendliche  wird auf der Sonderstadt PS2, PS3 und PS5 liegen, wobei der erste Aufstieg mit dem Shuttle zum Giogo di Giustenice erfolgt. 
Die Ebike- Rennstrecke   ist die gleiche wie beim Mountainbike-Rennen.


Angebote aus unseren Hotels

Angebot in der Villa Marina Hotel Pietra Ligure in Ligurien – Caldana Hotels 
Sonderangebote von Januar 2019 9-5 April 
nicht kumulativ Angebote 
1 – 7 Nächte bleiben, 6 Tage zahlen Vollpension ohne Getränke. (nicht kombinierbar mit dem untenstehenden Angebot) 
2 – 7 Tage Aufenthalt Vollpension ohne Getränke, Kind bis 6 Jahre frei im Zimmer mit zwei Erwachsenen. 
3 – 14 Tage Vollpension zum Preis von 12 Tagen inklusive Getränke.


Angebot im New Bristol Hotel in Pietra Ligure in Ligurien. 
45 € pro Person und Tag Vollpension inklusive Getränke. 
€ 40 pro Person und Tag in Halbpension inklusive Getränke.
Kinder bis 10 Jahre sind frei 
Ferien in Freiheit: nur Übernachtung und Frühstück für zwei Personen pro Tag € 80 (Preis pro Zimmer) 
Kostenlose Parkmöglichkeit je nach Verfügbarkeit 
Der Sonderpreis für unser Hotel in Ligurien gilt ab 9. Januar 2019 bis 26/05/2019 Brücken und Feiertage bei Buchungen von mindestens 3 Nächten nicht inbegriffen. 
Ostern und 25. April in der Hitze von Ligurien: 
55 € pro Person und Tag in Vollpension ohne Getränke …
Für Sonderpreise, Einzelzimmer, Familien etc … zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!Wenn Sie ein Mensch sind, lassen Sie dieses Feld leer.Nachname *Name *E-Mail *Telefon *Erwachsene *Kinder, AlterEinchecken *CheckOut *AbsatzKontrollkästchen Option 1 Option 2einreichen

Für das Jahr 2019 wird Finale Ligure die Bühne der Enduro World Series sein. Die Wege sind die berühmtesten, die vom Hinterland von Pietra Ligure bis nach Noli führen. Viele der Hotels sind mit Fahrradräumen / Garagen ausgestattet, die für Fahrräder mit flexiblen Behandlungen ausgestattet sind, um sich an die Zeiten und die Ernährung des Radfahrers anzupassen. Unsere drei Hotels in Pietra Ligure in Ligurien warten auf Sie!

CompletoForm
Check box

Hier ist der offizielle Post von der Site: http://www.enduroworldseries.com/enduro-world-series-announces-trophy-of-nations-in-finale-for-2019/

Die Enduro World Series freut sich bekannt zu geben, dass der größte Mountainbike-Wettkampf der Teams, die Nations Trophy, erneut gestartet wird.

Die Nations Trophy wird im September 2019 auf den legendären Pfaden von Finale ausgetragen und wird ein wahres Fest des Radfahrens, während die Fahrer ihren individuellen Ruhm für Teamarbeit und Nationalstolz einsetzen.

Teamwork, Strategie und Sportlichkeit werden bis an die Grenzen gedrängt, weil die Fahrer in Dreier-Teams zusammenarbeiten müssen, um ein gemeinsames Ergebnis zu erzielen.

In drei Kategorien wird die Veranstaltung Nation gegen Nation, Industrie gegen Industrie und Amateure gegen Amateur-Teams gegenüberstehen. Jede Teamkategorie besteht aus drei Fahrern. Die Nationalmannschaften bestehen aus den ersten drei Fahrern der neu strukturierten EWS Global-Rangliste dieses Landes, und es wird sowohl männliche als auch weibliche Mannschaften geben.

Wenn das Ereignis 2017 stattgefunden hätte, wäre das australische Team Sam Hill, Jared Graves und Josh Carlson gewesen, die auf Jerome Clementz, Damien Oton und Adrien Dailly vom Team France treffen würden.

Hobbyfahrer können auch ihrem Dreier-Team beitreten, ohne dabei Kompromisse eingehen zu müssen. So haben sie die Möglichkeit, gemeinsam einige der größten Namen im Mountainbike zu fahren.

Industrieteams sind ebenfalls zur Teilnahme eingeladen. Mechaniker und Teammanager können so die Werkzeuge reduzieren, die Boxen hinter sich lassen, auf den Spuren gehen und zeigen, woraus sie bestehen.

Die Nations Trophy wird eine unabhängige Veranstaltung sein und nicht zur Gesamtwertung eines Fahrers beitragen, die in der Woche nach dem Ende der Serie auf der achten Etappe im schweizerischen Zermatt im Finale stattfindet.

Die Nations Trophy wird am Finale Teil eines breiteren Festivals sein, mit Fahrern und Fans, die ein unglaubliches Rennwochenende versprochen haben und die Chance haben, wirklich hinter ihrem Land, dem Team und ihren Teamkollegen zu bleiben.

Chris Ball, Geschäftsführer der Enduro World Series, sagte: “Wir freuen uns sehr, einen Mountainbike-Team-Wettbewerb auf höchstem Niveau zu erreichen.

“Es ist unglaublich, nur darüber nachzudenken, wer in Nationalmannschaften zusammen laufen könnte. Es wird so interessant sein, zu sehen, wie Radfahrer ihre Strategien in einer Teamumgebung ändern: Sie müssen wirklich zusammenarbeiten, wenn sie gut abschneiden wollen.

“Es ist auch eine großartige Gelegenheit für Amateure. Was gibt es Schöneres, als Finales unglaubliches Loipennetz mit Freunden zu fahren, als sie mit den besten Fahrern der Welt zu teilen? Diese Rasse hat das Potenzial, eines der aufregendsten und aufregendsten Rennen des Jahres zu werden. “

Ugo Frascherelli, Bürgermeister von Finale Ligure, sagte: “Es besteht kein Zweifel, dass zwischen Finale Ligure und der Enduro World Series eine besondere Bindung besteht großartige Gelegenheit für unser Territorium, unsere erstklassigen Trails und Dienstleistungen zu zeigen. “

Und Andrea Principato, Präsident von Finale Outdoor Resort, fügte hinzu: „Nach sechs EWS-Runden im Finale erhöhen wir immer noch das Feld. Es ist eine große Freude und eine große Verantwortung, gleichzeitig ein World Team-Event zu organisieren. Es wird schön sein, Profis und Amateure zusammen laufen zu sehen und es wird ein großartiger Abschluss der Saison sein “.

Die Nations Trophy findet am Wochenende des 28. September 2019 in der Woche nach der achten Etappe im schweizerischen Zermatt im Finale stat